Farben ohne Grenzen

Home » Farben ohne Grenzen

Farben ohne Grenzen

Ein hervorragendes Projekt! Beim Kulturprojekt “Farben ohne Grenzen” konnten junge Flüchtlinge in verschiedenen Werkstätten künstlerisch tätig sein. So wurde in der Holzwerkstatt “Holzkopf” gesägt und gezimmert, in der Musikwerkstatt “FarbBand” entstanden klingende Objekte und eigene Songs mit 30 Jugendlichen. Am “MALwasWAGEN” in der Römerstraße und auf der Spatzenwiese der ADK sowieso beim Kunstpavillion auf dem internationalen Fest malten und tonten weit über 300 Kinder. Die Vernissage im Roxy war am Samstag, die interessanten Arbeiten sind bis zum 25. September dort zu sehen.

2015-10-15T09:26:56+02:00